Vitamin C - Hochdosisinfusion

Vitamin C ist an vielen Vorgängen im menschlichen Körper beteiligt und erfüllt wichtige Aufgaben z.B. im Gehirn, der Augenlinse, dem Herz, den Nieren, den Knochen, dem Immunsystem, den Blutgefäßen, der Leber und den Muskeln. Da Vitamin C wasserlöslich ist, nicht gespeichert werden und vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden kann, muss es von außen zugeführt werden.

Zwar kann der Bedarf an Vitamin C über die Ernährung gedeckt werden, jedoch schafft es kaum jemand, die empfohlene tägliche Zufuhr tatsächlich aufzunehmen, was nicht zuletzt an der langen Lagerung, der Transportwege, der falschen Aufbewahrung und Zubereitung der Vitamin-C-haltigen Nahrungsmittel liegt.

Durch eine Vitamin C – Hochdosisinfusion werden sehr hohe Vitamin-C-Spiegel im Blut erreicht und es kann mehr Vitamin C vom Gewebe aufgenommen werden, was dazu führt, dass Gefäße von Ablagerungen befreit werden, somit die Durchblutung besser funktioniert und viele Immunsystemaufgaben vom Körper besser bewältigt werden können.

Einsatzgebiete:

  • Durchblutungsstörungen (Arteriosklerose)
  • Stärkung des Immunsystems
  • Krebserkrankungen
  • akute Infektionen
  • chronische Infektionen
  • chronisch entzündliche Erkrankungen, z.B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • nach Operationen
  • bei Rauchern
  • Stress